Was Steve Jobs nicht sagte…

204

Steve Jobs (56) starb am 5. Oktober 2011 als Milliardär mit einem Vermögen von ca. 7 Milliarden Dollar an Bauchspeicheldrüsenkrebs, und hier sind einige seiner letzten Wor… NOT

"In anderen Augen ist mein Leben die Essenz des Erfolgs, aber abgesehen von der Arbeit habe ich wenig Freude. Und am Ende ist Reichtum nur eine Tatsache des Lebens, an die ich gewöhnt bin."

"In diesem Moment, in dem ich auf dem Bett liege, krank und mich an mein ganzes Leben erinnere, erkenne ich, dass all meine Anerkennung und Reichtum, die ich habe, angesichts des drohenden Todes bedeutungslos sind. Du kannst jemanden einstellen, der für dich Auto fährt, Geld für dich verdient - aber du kannst niemanden mieten, der die Krankheit für dich trägt. Man kann materielle Dinge finden, aber es gibt eine Sache, die man nicht finden kann, wenn sie verloren geht - LEBEN". 

"Behandle dich gut und schätze andere. Wenn wir älter werden, sind wir schlauer und wir merken langsam, dass die Uhr die 30 € und die die 300 € wert ist - beide das gleichzeitig zeigen. Ob wir eine Handtasche im Wert von 45 € oder 450 € tragen - der Geldbetrag in den Geldbörsen ist gleich. Egal ob wir ein Auto im Wert von 150,000 € fahren oder ein Auto im Wert von 30,000 € - Straße und Entfernung sind gleich, wir erreichen dasselbe Ziel. Wenn wir eine Flasche Wein im Wert von 300 € oder 10 € trinken, wird der "Rausch“ danach gleich sein. Und wenn das Haus, in dem wir wohnen, 300 Quadratmeter oder 3000 Quadratmeter hat - ist die Einsamkeit gleich."

"Dein wahres inneres Glück kommt nicht von den materiellen Dingen dieser Welt. Ob du First Class fliegst oder Economy Class - wenn das Flugzeug abstürzt, stürzt du damit ab."

Es gibt keine bestätigten Quellen, die belegen können, Steve Jobs habe das gesagt
oder aufschreiben (lassen [- laut anderen Quellen, ist auch keine dieser Aussagen in seiner Biografie zu finden.])

Seine, von der Familie bestätigten letzten Worte waren: ‚Oh Wow. Oh Wow. Oh Wow.‘

Steve Jobs habe zum Leben einmal folgendes gesagt: ‚Der Tod ist wohl die beste Erfindung des Lebens‘
(frei übersetzt. Quelle: https://www.theguardian.com/technology/2011/oct/31/steve-jobs-last-words)

Hier hat schon jemand ausführlich beschrieben:
https://www.rojakpot.com/steve-jobs-last-words-debunked/

Und hier:
https://www.snopes.com/fact-check/steve-jobs-deathbed-speech/