Reparieren statt Wegschmeissen

238

Ob Öko-Fuzzi, Tekki, oder Hausfrau, alle sind inzwischen in der ich brauch das neue Handy/Auto/Handtasche/Uhr- Falle. Im 2 Jahresrythmus, wenn die ganzen Mobilevertragler ihre neues praktisch kostenloses Handy hinterher geschmissen bekommen, landet das alte auf dem Schrott, in der Schublade oder zum Verkauf auf Ebay. Ein weiteres Beispiel für eine ähnliche Praxis, dass Neukaufen, statt reparieren. Die Patrone ist voll, aber trotzdem will er nicht mehr. Die Garantie ist gerade 3 Monate abgelaufen. Beim Hersteller wird nur gesagt, dass die Reparatur teurer ist, als der Neukauf. Was machen wir? Neukaufen! Dass es aber auch anders geht, möchte ich euch im Folgenden einmal zeigen.

Wir kennen es ganz bestimmt, erkennen es leider nur viel zu selten. Geplante Obsoleszenz. Oder auch Sollbruchstellen. Immer wieder erleben wir, wie Dinge des täglichen Lebens kaputt gehen, scheinbar immer schneller. Natürlich sollen wir zum Neukauf gezwungen werden. Denn nur durch Konsum kann unsere Wirtschaft wachsen. Doch dabei verlieren wir schnell den Überblick. Wieviel ist die Ware wirklich Wert? Steht der Preis noch im gesunden Verhältnis mit den verbrauchten Ressourcen? Sind auch wir, die, die auf Ökostrom & Energiewende stehen ein Zerstörer unseres Planeten?

Heute zeige ich euch einige Alternativen, natürlich auch mit dem Hintergedanken eine Wende in mir und euch zu erwirken und uns wirklich bewusst werden zu lassen, dass dieser Konsum nicht so weitergehen kann.

Der Drucker

Kennt ihr des? Nene kennt ihr des??? Euer neuer 3 Jahre alter Drucker. zeigt euch an, dass er bald sterben wird und das die Lebenszeit seiner Bauteile bald ausläuft. Ist das geschehen verweigert er jeden Dienst und ihr sollt euch beim Hersteller melden. Dieser wird euch mit Gewissheit sagen, dass es für 20€ Mehrkosten zu dem gewünschten Ersatzteil schon das neuste Modell der Serie gibt. Cool, werdet ihr euch denken, als ab mit dem Kasten zum Recycler eures Vertrauens und her mit der neuen Ware. Aber halt! Woher verflixt nochmal weiß der Drucker bitte, wann er nicht mehr funktioniert? Das verschissene Ding hat einen Blattzähler, nachdem er einfach den Dienst verweigert. Aber nicht verzagen, das Internet hilft. Bei Problemen empfehle ich das Forum electronicwerkstatt. Dort findet ihr Hilfe zu praktisch jedem Problem inkl. persönlichen Amateur-Support, Anleitungen und Ersatzteilshops.

Lampen

Auch, wenn sich das Thema in dieser Art fast erledigt hat. Die Anmerkung kurz am Rande. Glühbirnen brannten praktisch ausschließlich beim Einschalten, aber fast nie im Betrieb aus. Grund dafür ist der vorhandene Kaltwiderstand. Beim plötzlichen Einschalten erwärmen sich die Bauteile nicht gleichmäßig und an einigen Stellen verbrennt der Draht stärker als an anderen. Ein Dimmer, oder ein Vorwiderstand verhindern das Phänomen.

Repair Café

Und wenn, wie es ja meistens ist, wir doch an unsere Grenze zur technischen Umsetzbarkeit kommen, gibt es in ganz Deutschland & Europa sogenannte Repair Cafes, die ihren meist kostenlosen Service anbieten, ihre mitgebrachten „Konsumgüter“ zu reparieren. Sollten Sie also mal nicht weiterwissen, sie möchten ihre ins Herz geschlossenen Gegenstände nicht ersetzen, dann schauen Sie doch mal bei einem Cafe in Ihrer Nähe vorbei.