Die Gewalt in uns: Verroht die Gesellschaft?

5

Ein Videobeitrag aus dem ZDF zum Thema Gewalt. Noch bis zum 20.11.2019 in der Mediathek

Schlägereien bei Demonstrationen, blutige Videos und Hass im Netz: Unser Umfeld wird immer brutaler – zumindest empfinden es viele Menschen so. Doch stimmt das? Professor Harald Lesch auf den Spuren der Gewalt.

In der Polizeilichen Kriminalstatistik werden alle von der Polizei registrierten Straftaten aufgeführt. Zur Gewaltkriminalität zählen gefährliche und schwere Körperverletzungen, Raub, Vergewaltigung, Mord und Totschlag. Bei den Tatverdächtigen zeigt sich, dass Männer zwischen 14 und 29 Jahren in der Statistik überrepräsentiert sind. Diese Gruppe stellte im Jahr 2014 nur neun Prozent der Wohnbevölkerung in Deutschland, aber 49 Prozent der tatverdächtigen Gewalttäter.